{cssfile}
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  
  Neue Beiträge in den letzten 24 h             Registrieren            Partnerprogramm
Niederelbe-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 60 von 17569 Treffern Seiten (293): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Wichtige Änderungen im Niederelbe-Forum
Günter

Antworten: 4
Hits: 2263

28.01.2017 16:21 Forum: Niederelbe-Forum - In eigener Sache

Und wie gefällt Euch die Gestaltung des www.hattingen-info.de/forum ?

Thema: Wichtige Änderungen im Niederelbe-Forum
Günter

Antworten: 4
Hits: 2263

28.01.2017 09:40 Forum: Niederelbe-Forum - In eigener Sache

Das neue "Niederelbe-Forum" wird ähnlich aussehen wie das von mir neugestaltete www.hattingen-info.de/forum (Ist noch nicht ganz fertig Augenzwinkern )

Wie gefällt Euch das?

Thema: Wichtige Änderungen im Niederelbe-Forum
Günter

Antworten: 4
Hits: 2263

Wichtige Änderungen im Niederelbe-Forum 28.01.2017 08:41 Forum: Niederelbe-Forum - In eigener Sache

Ihr Lieben,

die Umgestaltung des Forums geht voran. Vorübergehend werdet Ihr in Kürze nur noch über diese URL zum Niederelbe-Forum geraten: http://www.niederelbe-forum.de/archiv

Wenn das neue Forum fertig ist - hier unter der gewohnten URL - soll die oben aufgeführte URL als Archiv (altes Forum) dienen.

Thema: "Gegen den Strom" von Harald Lesch
Günter

Antworten: 0
Hits: 1388

"Gegen den Strom" von Harald Lesch 26.01.2017 21:15 Forum: Wissenschaft

Harald Lesch Die Ursache allen Übels Das Geldsystem unbedingt anschauen

Thema: Presseschau über unsere Flüchtlinge in Deutschland
Günter

Antworten: 27
Hits: 4438

25.01.2017 17:38 Forum: Wirtschaft

@ Schaffen wir das? :

So, damit hat sich das mit Deiner Mitgliedschaft hier im Forum erledigt! Du wirst gesperrt und erhältst zusätzlich Hausverbot! Was Du geschrieben hast ist einfach nur widerlich! Geh doch in ein Nazi-Forum, aber verschone uns bitte!!!

Thema: Hat Björn Höcke in allem Unrecht?
Günter

Antworten: 5
Hits: 1331

25.01.2017 10:51 Forum: Politik

Weißt Du, Schaffen wir das?, ein ähnliches Argument kenne ich gut aus meiner Jugend. Viele Ältere in meiner Verwandtschaft und im Bekanntenkreis sagten über Hitler oft relativierend: "Aber, Hitler hat doch nicht alles falsch gemacht!" (Das waren oft die selben Personen, die das Kriegsende nicht "Befreiung", sondern "Zusammenbruch" nannten! Und es waren oft die selben Personen, die Willy Brandt als "Volksverräter" bezeichneten!)

Kein Mensch wird wohl alles falsch machen. Aber was bedeutet das schon? Ich messe Herrn Höcke daran, was er an unsäglichen Dingen sagte!!! Und das reicht mir, um festzustellen, dass ich so einen Menschen nicht in der politischen Verantwortung sehen will! Und wenn seine Partei sich nicht in der Lage sieht, richtige Konsequenzen aus seiner Rede zu ziehen, dann will ich auch dieser Partei nicht in der politischen Verantwortung sehen!

Thema: Eilmeldung: Gabriel wird nicht SPD-Kanzlerkandidat
Günter

Antworten: 5
Hits: 1397

24.01.2017 21:41 Forum: Politik

Zitat:
Original von Grubendol
Gute Nachrichten, ich halte Schulz für die bessere Wahl.


+1

Thema: Eilmeldung: Gabriel wird nicht SPD-Kanzlerkandidat
Günter

Antworten: 5
Hits: 1397

Eilmeldung: Gabriel wird nicht SPD-Kanzlerkandidat 24.01.2017 16:33 Forum: Politik

Zitat:

Eilmeldung
ARD-Informationen: Gabriel wird nicht SPD-Kanzlerkandidat

Sigmar Gabriel wird nicht Kanzlerkandidat der SPD. Er gibt laut ARD-Infromationen den Parteivorsitz ab. Der ehemalige Präsident des EU-Parlaments, Martin Schulz, wird Kanzlerkandidat und Parteichef.

Weitere Informationen in Kürze.

http://www.tagesschau.de/eilmeldung/eilmeldung-2319.html

Thema: Presseschau über unsere Flüchtlinge in Deutschland
Günter

Antworten: 27
Hits: 4438

24.01.2017 11:22 Forum: Wirtschaft

@ Schaffen wir das? :

In diesem Ton diskutieren wir hier nicht! Halte Dich bitte daran, ansonsten bist Du raus!

Thema: Bankenrettung in Deutschland: Die Rechnung wird immer höher
Günter

Antworten: 3
Hits: 1064

Bankenrettung in Deutschland: Die Rechnung wird immer höher 22.01.2017 10:50 Forum: Politik

Zitat:

Rettung deutscher Banken
Die Rechnung wird immer höher

Stand: 22.01.2017 06:29 Uhr

Alle reden über die italienische Bank Monte dei Paschi. Dabei werden derzeit auch in Deutschland wieder groteske Milliardenbeträge für die Rettung von Banken aufgerufen. Warum regt sich darüber eigentlich niemand mehr auf?
Von Heinz-Roger Dohms, tagesschau.de

Formal gesehen handelt es sich bei Paul Achleitner bloß um den Aufsichtsratschef der Deutschen Bank. In Wirklichkeit will der 60-jährige Österreicher allerdings mehr sein - nämlich eine Art Grandseigneur der hiesigen Finanzszene. Einer, dessen Wort Gewicht hat, weil er nicht nur auf das eigene Institut schaut, sondern immer auch große Ganze in den Blick nimmt. 

Entsprechend häufig wurde ein Satz zitiert, den Achleitner zum Jahreswechsel in einem Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" gesagt hat. Da nämlich meinte der Starbanker, angesprochen auf die kurz zuvor gewährten Milliardenhilfen für das italienische Kriseninstitut Monte dei Paschi: "In Deutschland muss sich niemand darüber Gedanken machen, Banken zu retten."

Ein starkes Statement war das. Ein Satz, wie gemeißelt. Die Sache hatte nur einen Haken: Selten ist etwas derart Falsches behauptet worden. Denn auch hierzulande geht es dieser Tage wieder um groteske Summen, die für die Stützung vor allem staatlicher Geldinstitute aufgerufen werden. Doch während das Drama um die Monte dei Paschi wochenlang die Wirtschaftsteile deutscher Zeitungen füllte, hat es fast den Eindruck, als verkämen die eigenen Bankenrettungen zu Randnotizen.  

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/bank...chland-101.html


Das alles ist nur möglich, weil wir von den neoliberalen Parteien verschaukelt wurden und immer noch werden!!!

Thema: Was denkt Ihr über Donald Trump?
Günter

Antworten: 90
Hits: 10173

21.01.2017 18:48 Forum: Politik

Jürgen Werth schrieb gestern auf seiner Facebook-Seite:

Zitat:
"America first" ist die amerikanische Version von "Deutschland, Deutschland über alles".

Thema: Lammerts Rede zum Gedenken an Opfer des Terroranschlags in Berlin
Günter

Antworten: 0
Hits: 674

Lammerts Rede zum Gedenken an Opfer des Terroranschlags in Berlin 19.01.2017 13:10 Forum: Politik

Thema: Union stark, Rot-Rot-Grün schwächelt
Günter

Antworten: 5
Hits: 1322

18.01.2017 22:15 Forum: Politik

Das mag ja sein. Augenzwinkern

Mein Kommentar bezog sich aber auf die Aussagen von Frau Peter (Grüne) und Frau Wagenknecht (Linke) und nicht etwa auf Mitglieder des Forums. Und die haben sich wirklich beide unterirdisch geäußert! Wie Du ja weißt. Augenzwinkern

Thema: Vorwärts: Für Sigmar Gabriel scheitert Rot-Rot-Grün an Sahra Wagenknecht
Günter

Antworten: 7
Hits: 1519

18.01.2017 19:08 Forum: Politik

Zitat:
Original von Grubendol
Wer sollte denn wohl sonst die Regierung bilden außer Schwarz-Rot?


Ja, so ist da derzeitig. Da geht Gabriel ja auch schwere Kompromisse ein! Dann sollte doch ein Rot-Rot-Grün-Koalition nach den nächsten Wahlen auch nicht an einer Person scheitern! Falls es reicht. Aber das muss man jetzt ja schon sagen damit die Wähler sehen, was möglich ist!!!

Thema: Vorwärts: Für Sigmar Gabriel scheitert Rot-Rot-Grün an Sahra Wagenknecht
Günter

Antworten: 7
Hits: 1519

18.01.2017 18:26 Forum: Politik

Er koaliert derzeitig aber auch mit der CDU/CSU, also mit Seehofer und bis vor zwei Tagen auch mit Erika Steinbach. Also bitte ...

Thema: Vorwärts: Für Sigmar Gabriel scheitert Rot-Rot-Grün an Sahra Wagenknecht
Günter

Antworten: 7
Hits: 1519

Vorwärts: Für Sigmar Gabriel scheitert Rot-Rot-Grün an Sahra Wagenknecht 18.01.2017 15:49 Forum: Politik

Zitat:

Für Sigmar Gabriel scheitert Rot-Rot-Grün an Sahra Wagenknecht

Robert Kiesel • 17. Januar 2017

Das Projekt Rot-Rot-Grün könnte scheitern. Zur Zeit an Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht und ihren umstrittenen Äußerungen zur Flüchtlingspolitik. Für SPD-Chef Sigmar Gabriel muss eine Koalition jenseits der Union verantwortbar sein.

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat einer möglichen Koalition von SPD, Linkspartei und Grünen im Bund eine Absage erteilt, sollte Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht weiter an ihrem zuletzt als populistisch kritisiertem Kurs festhalten. „Solange Sahra Wagenknecht Reden hält wie die AfD, gibt es für uns keine Möglichkeit für Rot-Rot-Grün“, erklärte Gabriel am Rande einer Dialogveranstaltung am Montag in Saarbrücken. Gabriel machte deutlich, dass ein Linksbündnis der drei Parteien „weder an der SPD noch an ihrem Vorsitzenden“ scheitert. „Ob es R2G geben kann, liegt einzig an der Partei Die Linke“, so der SPD-Chef weiter.

http://www.vorwaerts.de/artikel/r2g-sigm...hra-wagenknecht

Thema: Deutschland: Augen zu vor Menschenrechtsverletzungen
Günter

Antworten: 20
Hits: 3255

18.01.2017 14:09 Forum: Politik

Bush Vater und Bush Sohn haben mehrere schlimme Kriege und deren schreckliche Folgen zu verantworten! Ich möchte nicht wissen, was jetzt alles unter Trump passieren wird!!!

Thema: Deutschland: Augen zu vor Menschenrechtsverletzungen
Günter

Antworten: 20
Hits: 3255

18.01.2017 14:06 Forum: Politik

Zitat:
Original von Grubendol
Zitat:
Chelsea Manning Obamas große Geste

Kurz vor seinem Abtritt schenkt Barack Obama der Whistleblowerin Chelsea Manning die Freiheit. Obamas Gegner sind entsetzt - was nur zeigt, wie richtig die Entscheidung ist.
(...)
Spiegel Online




So sehe ich es auch!

Thema: Briten stimmen für Brexit
Günter

Antworten: 12
Hits: 2129

18.01.2017 13:48 Forum: Politik

Zitat:
Original von Grubendol
Ich finde seine Ausführungen zu Schottland sehr interessant. Wer will den Schotten jetzt noch ein Referendum zur Unabhängigkeit verwehren?



Möglicherweise die Verfassung des Vereinigten Königreiches. Ich weiß das aber nicht. Ich würde diesbezügliche Bemühungen der Schotten aber gut finden!

Thema: Union stark, Rot-Rot-Grün schwächelt
Günter

Antworten: 5
Hits: 1322

18.01.2017 13:45 Forum: Politik

Wenn man den Medien glauben darf, hat sich Rot-Rot-Grün jetzt erledigt, weil Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt eher Schwarz-Grün favorisieren würden! Ich hoffe doch sehr, dass sich die Medien hier täuschen und werde weiter für Rot-Rot-Grün kämpfen!

Thema: Briten stimmen für Brexit
Günter

Antworten: 12
Hits: 2129

18.01.2017 13:26 Forum: Politik

Ich denke, im Wesentlichen schätzt David die Situation richtig ein!

Thema: Polizei beschimpft Gaffer: "Wir haben es satt!"
Günter

Antworten: 0
Hits: 676

Polizei beschimpft Gaffer: "Wir haben es satt!" 18.01.2017 12:50 Forum: Nachrichten und Zeitgeschehen

Zitat:
Fassungslos macht die Polizei das Verhalten der Schaulustigen am Unfallort. Noch während die Toten in den Fahrzeugwracks lagen und der schwerverletzte Mann auf der Fahrbahn vom Notarzt versorgt wurde, hätten die Gaffer mit ihren Smartphones gefilmt und fotografiert. "Manche hatten sogar minderjährige Kinder mit zur Unfallstelle gebracht."

http://www.waz.de/panorama/polizei-besch...2016.18.01.2017

Thema: Neues von Dr. Hans Penner
Günter

Antworten: 25
Hits: 4242

18.01.2017 12:36 Forum: Glauben + Religion

Zitat:
Original von Grubendol
Nein, ich weiß, jeder Mensch ist ein guter Mensch. Niemand ist böse oder sündig...


Sei nicht so ironisch! happy2 Das ist in der Sache auch nicht zielführend!

Thema: NPD freigesprochen!
Günter

Antworten: 4
Hits: 1144

18.01.2017 12:20 Forum: Politik

Zitat:
Original von Grubendol
Dann kann ja das Verbot der KPD aus den fünfziger Jahren auch aufgehoben werden, bei der Begründung...


Genau das habe ich gestern auch gedacht. Augenzwinkern

Thema: Grüne Spitzenkandidaten: Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt
Günter

Antworten: 0
Hits: 667

Grüne Spitzenkandidaten: Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt 18.01.2017 12:17 Forum: Politik

Zitat:
Die Grünen ziehen mit Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt als Spitzenkandidaten in den Bundestagswahlkampf. Das entschieden die Parteimitglieder in einer Urwahl. Özdemir setzte sich mit hauchdünnem Vorsprung gegen Robert Habeck durch.

http://www.tagesschau.de/gruene-193.html


Die Wahl Cem Özdemirs halte ich für eine gute Entscheidung! Auch, wenn er die Wahl nur knapp gewonnen hat! Und der Tony sollte mal darüber nachdenken, ob nicht an seiner schnoddrigen Art arbeiten sollte!

Ob Rot-Rot-Grün jetzt noch möglich ist? Dittsche würde sagen "Man weiß es nicht!" Ich weiß es erst recht nicht!

Nur darf doch das Umverteilen nicht so hemmungslos weitergehen!

Thema: Neues von Dr. Hans Penner
Günter

Antworten: 25
Hits: 4242

18.01.2017 12:10 Forum: Glauben + Religion

Zitat:
Original von Grubendol
Warum machst du dich zum Affen für diesen AfD-Untermenschen, Günter?


Moin Grubi,

es gibt keine "Untermenschen". Auch diejenigen, die mit der AfD sympathisieren sind keine "Untermenschen"!

Die Tatsache, dass ich diesen offenen Brief hier hereingesetzt habe, bedeutet nicht, dass ich diesen Brief von Dr. Penner gut finde, sondern dass ich ihn hier zur Diskussion stellen will.

Meine persönliche Meinung zu diesem Brief werde ich hier auch noch schreiben.

Thema: Neues von Dr. Hans Penner
Günter

Antworten: 25
Hits: 4242

17.01.2017 20:23 Forum: Glauben + Religion

Heute erhielt ich folgende Mail:

Zitat:

Kopie zur Information

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten
Herrn Pfarrer Dr. Har(t)mut Schmidt, Vorsitzender Liebenzeller Gemeinschaftsverband

Sehr geehrter Herr Dr. Schmidt,

Ihre schoddrige Reaktion auf mein Schreiben an Herrn Kauder, den Berliner Weihnachtsmord betreffend, ist ein Ärgernis. Ich ziehe daraus den Schluß, daß Sie die Bestrebungen der Evangelischen Kirche unterstützen, aus Deutschland einen islamischen Staat zu machen. Der Vorsitzende des Gnadauer Verbandes sitzt im Rat der gottlosen EKD, die den Islam massiv fördert. Der Vorsitzende dieses Rates hat vor dem toten Mohammed mehr Respekt als vor dem auferstandenen Jesus. Damit sind Sie offensichtlich einverstanden.

Ist Ihnen klar, daß Sie mit Ihrer Förderung des Islams dem Antichrist dienen? Die biblische Definition des Antichrists trifft auf den Islam zu. Haben Sie kein Interesse an der Zukunft Ihrer Kinder, die in einem islamischen Deutschland werden leben müssen, wenn die Evangelische Kirche ihr Ziel erreicht und der Islam die Macht ergreift?

Dieses Schreiben kann verbreitet werden. Kopien schicke ich auch an den Gnadauer Verband.

Mit freundlichen Grüßen
Hans Penner

Thema: VW-Kunde bekommt sein Geld zurück
Günter

Antworten: 0
Hits: 749

VW-Kunde bekommt sein Geld zurück 17.01.2017 19:26 Forum: Wirtschaft

Zitat:
VW-Kunde bekommt sein Geld zurück

Käufer aus Deutschland, die VW wegen des Dieselskandals verklagt haben, hatten bislang eher schlechte Karten. Nun gab erstmals ein Gericht einer Klage statt - zumindest in erster Instanz: VW soll den Kaufpreis für einen Wagen seiner Marke Skoda zurückzahlen.

Von Katja Riedel, WDR

Zum ersten Mal hat ein Landgericht - ausgerechnet im "VW-Land" Niedersachsen - im Zusammenhang mit dem Dieselskandal der Klage eines deutschen VW-Besitzers gegen den VW-Konzern selbst stattgegeben. Der Kläger erhält den Kaufpreis seines Skoda Yeti in voller Höhe zurück, dagegen bekommt VW den Yeti, so das Urteil des Landgerichts Hildesheim, das WDR, NDR und "Süddeutscher Zeitung" vorliegt.

Bisher waren nur Kläger erfolgreich, die gegen die Händler vorgegangen waren, zuletzt am Landgericht München. VW hatte sich in seiner Rechtsauffassung bisher darauf berufen, keine direkte Geschäftsbeziehung zu den Kunden zu unterhalten.

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/vw-skandal-133.html



Richtig so! Denn es waren nicht die Händler hochgradig kriminell, sondern VW und diejenigen, die dort die Verantwortung tragen!!!

Jeder Kleinstbetrüger, jeder Ladendieb, jeder Schwarzfahrer wird konsequent bestraft! Weshalb dann bisher nicht die Ganoven von VW???

Da ist es dann natürlich wieder keiner gewesen!!! Hauptsache die Manager kassieren ihre Boni!!!

Thema: Union stark, Rot-Rot-Grün schwächelt
Günter

Antworten: 5
Hits: 1322

Union stark, Rot-Rot-Grün schwächelt 17.01.2017 18:47 Forum: Politik

Zitat:
Update - der SPON-Wahltrend
Union stark, Rot-Rot-Grün schwächelt

Die Wochenumfrage von SPIEGEL ONLINE zeigt Veränderungen in der Wählergunst: Welche Parteien legen zu, welche verlieren? Erfahren Sie die aktuellen Ergebnisse - und stimmen Sie erneut ab.

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1130308.html


Danke Frau Peter und Frau Wagenknecht! Mit Euren Spinnereien nehmt Ihr uns langsam die Chancen, dass es im Herbst eine Wende in der Bundespolitik gibt!!!

Ihr benehmt Euch genauso blöd wir die Petry und ihr "Gauleiter" in der AfD!!! (Über deren Agieren freue ich mich natürlich, sonst kämen die womöglich auf noch viel mehr Wählerstimmen für die AfD)

Es sieht wohl so aus, dass sich im Herbst in der Bundespolitik nichts ändern wird:

Die Reichen werden immer reicher, die Großkonzerne zahlen kaum Steuern (z. T. unter 1 % Einkommensteuer!!!), die Armen und der Mittelstand aber sollen löhnen!!! Zum Teil zahlen die Mittelständler bis zu 40 % Einkommensteuer!

Für kriminell handelnde Banken hat der Staat viele, viele hundert Milliarden, für Arme und marode Schulen aber nur sehr wenig!!!

Ihr Deutschen, Ihr seid ja (hoffentlich) mündige Bürger!!! Dann wählt ruhig so weiter!!! mad2

Der Tanzbär und Harzer Rolle wird froh sein, wieder als Vizekanzler agieren zu dürfen und die wahre Sozialdemokratie weiterhin verraten!!!

Thema: Herzlich Willkommen Uwe Reichelt!
Günter

Antworten: 0
Hits: 1608

Herzlich Willkommen Uwe Reichelt! 17.01.2017 18:12 Forum: Mitglieder: Vorstellen, begrüßen, verabschieden...

Hallo Uwe Reichelt,

herzlich Willkommen im Niederelbe-Forum!

Ich wünsche Dir hier gute Gespräche und viel Freude beim Austausch!

Und ich freue mich sehr!!! pleased3

Thema: Schildkröte ist tot
Günter

Antworten: 10
Hits: 2586

17.01.2017 15:54 Forum: TV, Filme und andere Medien

Thema: Schildkröte ist tot
Günter

Antworten: 10
Hits: 2586

17.01.2017 12:38 Forum: TV, Filme und andere Medien

Thema: Schildkröte ist tot
Günter

Antworten: 10
Hits: 2586

17.01.2017 12:28 Forum: TV, Filme und andere Medien

Schildkröte erzählt über seine Begegnung mit Jimi Hendrix:

Thema: Schildkröte ist tot
Günter

Antworten: 10
Hits: 2586

17.01.2017 12:21 Forum: TV, Filme und andere Medien

Thema: Schildkröte ist tot
Günter

Antworten: 10
Hits: 2586

17.01.2017 12:15 Forum: TV, Filme und andere Medien

Franz Jarnach beim Auftritt mit Lee Curtis:

Thema: Schildkröte ist tot
Günter

Antworten: 10
Hits: 2586

17.01.2017 11:17 Forum: TV, Filme und andere Medien

Thema: Schildkröte ist tot
Günter

Antworten: 10
Hits: 2586

Franz Jarnach alias Schildkröte 16.01.2017 17:53 Forum: TV, Filme und andere Medien

Franz Jarnach alias Schildkröte

Thema: Schildkröte ist tot
Günter

Antworten: 10
Hits: 2586

16.01.2017 17:44 Forum: TV, Filme und andere Medien

Zitat:


"Dittsche"-Kultstatist "Schildkröte" ist tot

Franz Jarnach, Hamburger Musiker und Comedy-Partner von Olli Dittrich, ist Sonntagnacht im Alter von 72 Jahren gestorben. "Halt die Klappe, ich hab' Feierabend!", die Kult-Rolle als wortkarger Imbiss-Stammgast "Schildkröte" in der WDR-Serie "Dittsche", hatte ihn bekannt gemacht.

https://www.ndr.de/unterhaltung/leute/Di...dkroete272.html

Thema: Schildkröte ist tot
Günter

Antworten: 10
Hits: 2586

Schildkröte ist tot 16.01.2017 16:23 Forum: TV, Filme und andere Medien

Ihr Lieben,

wie ich gerade höre, ist der "Dittsche"-Darsteller "Schildkröte tot! Mehr in Kürze!

Ich bin sehr traurig!

Thema: Neues Foren-Programm - Sollen die alten Beiträge nach Möglichkeit erhalten bleiben?
Günter

Antworten: 14
Hits: 4269

15.01.2017 23:12 Forum: Niederelbe-Forum - In eigener Sache

Falls das aber nicht klappen sollte. Wer sich noch alte Beiträge speichern will, ist hiermit eingeladen, schnell ans Werk zu gehen und das zu erledigen!

Thema: Internetradio - www.radio-beatbox.de
Günter

Antworten: 95
Hits: 9510

15.01.2017 13:46 Forum: Musik und Kultur

Musste mich leider schon um kurz nach 12 Uhr wieder aus familieninternen Gründen ausloggen!

Thema: Neues Foren-Programm - Sollen die alten Beiträge nach Möglichkeit erhalten bleiben?
Günter

Antworten: 14
Hits: 4269

15.01.2017 13:05 Forum: Niederelbe-Forum - In eigener Sache

Mir ist da noch etwas eingefallen. Ich könnte das jetztige und dann ja bald alte eventuell Forum als Forumsarchiv hochfahren. Man kann da dann zwar nichts mehr schreiben, aber man kann in den alten Beiträgen lesen.

Hier an diesem Platz findet Ihr dann in Kürze das neue "Niederelbe-Forum", in dem Ihr fröhlich drauflos posten könnt! pleased3

Thema: Neues Foren-Programm - Sollen die alten Beiträge nach Möglichkeit erhalten bleiben?
Günter

Antworten: 14
Hits: 4269

15.01.2017 13:01 Forum: Niederelbe-Forum - In eigener Sache

Zitat:
Original von Dreikatendeich
An Güldenes Haar : Für mich war Lui ein bedeutendes Mitglied und daß du Grubi zum Moderator gemacht hast , wird ihn sicher etwas irritieren . happy2


Für mich war Lui das auch! Er ist auch anderthalb Jahre nach seinem Tod mit mehr als 25.000 Beiträgen immer noch "Posting-Spitzenreiter" hier im Forum.

Für mich persönlich bedeutet es jetzt wieder ein Stückchen Abschied nehmen, wenn wir ihn hier im Forum nicht mehr sehen können.

Thema: Internetradio - www.radio-beatbox.de
Günter

Antworten: 95
Hits: 9510

15.01.2017 12:55 Forum: Musik und Kultur

Na, dann bin ich mal gespannt, was Du uns gleich auflegst. pleased3

Thema: Welche Themen sollen im neuen Forum vorkommen?
Günter

Antworten: 4
Hits: 1599

Welche Themen sollen im neuen Forum vorkommen? 14.01.2017 23:09 Forum: Niederelbe-Forum - In eigener Sache

Ihr Lieben,

nachdem es jetzt als unumgänglich erscheint, die Inhalte des alten Forum zu erhalten, muss das Forum mit neuerer Software ganz neu aufgesetzt werden. Ich möchte dann einige Veränderungen vornehmen.

Meiner Meinung nach sollte das neue Forum auf der Startseite weniger umfangreich sein, sprich es sollten weniger Themen (Hauptüberschriften) vorgegeben werden.

Aber, das ist der Punkt, wo ich mich freuen würde, dass Ihr Eure Wünsche und Vorstellungen einbringt und postet, was Ihr gerne für Themen (Hauptüberschriften) hättet. Bin mal gespannt!

Auch für weitere Vorschläge wäre ich sehr dankbar! winke

Thema: Neues Foren-Programm - Sollen die alten Beiträge nach Möglichkeit erhalten bleiben?
Günter

Antworten: 14
Hits: 4269

14.01.2017 22:32 Forum: Niederelbe-Forum - In eigener Sache

Die sind dann weg, genau wie alle anderen Beiträge.

Du und alle anderen könnt Euch natürlich die Beiträge speichern und später ins Nachfolgeforum reinsetzen.

Thema: Steinbach tritt aus der CDU aus
Günter

Antworten: 3
Hits: 1103

Steinbach tritt aus der CDU aus 14.01.2017 22:29 Forum: Politik

Zitat:

Steinbach tritt aus der CDU aus

Nach mehr als vier Jahrzehnten in der CDU tritt die Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach aus der Partei aus. In der "Welt am Sonntag" begründete sie den Schritt mit der Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Merkel. Der CDU warf sie vor, sich einem linken Zeitgeist angepasst zu haben.
Die frühere Präsidentin des Bundes der Vertriebenen, Erika Steinbach, hat in einem Zeitungsinterview angekündigt, die CDU zu verlassen: "Würde ich aktuell CDU wählen? Nein. Würde ich heutzutage gar in die CDU eintreten? Nein. Daraus kann ich nur die ehrliche Schlussfolgerung ziehen, die CDU zu verlassen", sagte sie der "Welt am Sonntag". Der Austritt werde an diesem Sonntag erfolgen, sagte die 73-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

http://www.tagesschau.de/inland/erika-st...st-cdu-101.html



Thema: Udo Ulfkotte gestorben
Günter

Antworten: 0
Hits: 719

Udo Ulfkotte gestorben 14.01.2017 22:27 Forum: Nachrichten und Zeitgeschehen

Zitat:
Umstrittener Autor Ulfkotte gestorben

Mit rechtspopulistischen Thesen gegen den Islam und Flüchtlinge sorgte er für Aufsehen: Udo Ulfkotte. Nun ist der umstrittene Autor und Ex-FAZ-Journalist an einem Herzinfarkt gestorben. Er wurde 56 Jahre alt.

http://www.tagesschau.de/inland/udo-ulfk...torben-101.html

Thema: Neues Foren-Programm - Sollen die alten Beiträge nach Möglichkeit erhalten bleiben?
Günter

Antworten: 14
Hits: 4269

14.01.2017 17:38 Forum: Niederelbe-Forum - In eigener Sache

Nach meinen bisherigen Erkundigungen wird es nicht möglich sein, dieses Forum in ein moderneres Forenprogramm zu übertragen. Deshalb werden dann alle Beiträge und alle Registrierungen (Anmeldungen) weg sein und Ihr müsst Euch alle neu anmelden.

Im Moment läuft aber noch eine diesbezügliche Anfrage bei der Firma Woltlab. Ich halte Euch hier auf dem Laufenden!

Thema: Neues Forum
Günter

Antworten: 4
Hits: 1480

14.01.2017 15:44 Forum: Niederelbe-Forum - In eigener Sache

Burning Board 4 - Infos übe das Forenprogramm:

Thema: Neues Forum
Günter

Antworten: 4
Hits: 1480

14.01.2017 15:42 Forum: Niederelbe-Forum - In eigener Sache

Zitat:
Original von Quark
Zitat:
Original von Günter
BTW: Weiß jemand von Euch, ob man das neue Programm "Ich bin kein Roboter" auch einzeln runterladen und einsetzen kann?


Das "Programm" reCapthca von Google bindest Du per javascript in die Webseite ein, nachdem Du dich bei Google angemeldet hast.

http://bootstrapaholic.de/tutorials/reca...ontaktformular/


Danke, Quark, werde ich eventuell drauf zurückgreifen! pleased3

Thema: Neues Foren-Programm - Sollen die alten Beiträge nach Möglichkeit erhalten bleiben?
Günter

Antworten: 14
Hits: 4269

14.01.2017 14:31 Forum: Niederelbe-Forum - In eigener Sache

klappt! etwas Zeit habe ich für die Umstellung ja noch. pleased3

Thema: Neues Foren-Programm - Sollen die alten Beiträge nach Möglichkeit erhalten bleiben?
Günter

Antworten: 14
Hits: 4269

14.01.2017 13:59 Forum: Niederelbe-Forum - In eigener Sache

So, jetzt komme ich nicht einmal mehr in die "Admin Control Panel" rein, also in die Foren-Verwaltung.

Ich werde das Forum jetzt erst einmal auf php 5.2 zurücksetzen - noch geht das ja - und schauen, ob ich dann wieder reinkomme.

Thema: Internetradio - www.radio-beatbox.de
Günter

Antworten: 95
Hits: 9510

14.01.2017 11:39 Forum: Musik und Kultur

Danke für Deinen lieben Gruß! pleased3 Leider konnte ich das nicht mitschneiden.

Thema: Internetradio - www.radio-beatbox.de
Günter

Antworten: 95
Hits: 9510

14.01.2017 11:32 Forum: Musik und Kultur

Zitat:
Original von Quark
Und los gehts


Bin ab jetzt auch wieder mit dabei! pleased3

Thema: Neues Foren-Programm - Sollen die alten Beiträge nach Möglichkeit erhalten bleiben?
Günter

Antworten: 14
Hits: 4269

14.01.2017 11:17 Forum: Niederelbe-Forum - In eigener Sache

Zitat:
Original von Gertrud
Lui würde weinen!!! Sein Andenken darf hier nicht einfach verloren gehen!



Das glaube ich nicht. In einer ähnlichen Situation, als unser Freund Gerhard Arndt Schäfer gestorben war, schrieb Lui im Christsein.com-Forum unter dem Namen Henning folgendes:

Zitat:
Zitat von »Henning«:
Zitat:
Zitat von »Günter«:
......wir werden hier demnächst einen neuen Thread für Gerhard "Arndt" starten, mit Fotos, Gedichten von Gerhard und mehr!


Totenkult oder Glorifizierung?

Thema: Neues Foren-Programm - Sollen die alten Beiträge nach Möglichkeit erhalten bleiben?
Günter

Antworten: 14
Hits: 4269

Neues Foren-Programm - Sollen die alten Beiträge nach Möglichkeit erhalten bleiben? 13.01.2017 20:23 Forum: Niederelbe-Forum - In eigener Sache

Ihr Lieben,

immer deutlicher sehe ich, dass unsere alte Foren-Version nach der Umstellung auf php 5.5 keine Chance mehr hat. So werden keine Überschriften mehr angezeigt!

Nun gibt es eventuell die Möglichkeit, das alte Forum (mit Einschränkungen) zu übernehmen, was aber sehr arbeitsaufwendig wäre, oder einen totalen Neustart zu wagen. Die alten Beiträge wären dann allerdings verloren!

Was denkt Ihr?

Thema: Kern-Sätze: "Können Christen und Muslime gemeinsam beten?"
Günter

Antworten: 1
Hits: 904

Kern-Sätze: "Können Christen und Muslime gemeinsam beten?" 13.01.2017 19:47 Forum: Glauben + Religion

Der Vorsitzende des Evangelischen Gemeinschaftsverbands Württemberg und Pro Christ-Redner, Steffen Kern, lehnt gemeinsame Gebete mit Muslimen ab. „Gemeinsames Beten geht aus christlicher Sicht nicht“, sagt Kern in einem Video-Podcast.

Der Pfarrer und Synodale der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) begründet seine Ablehnung mit dem Gottesverständnis, das Christen und andere Religionen unterscheide.

 


Thema: Neues Forum
Günter

Antworten: 4
Hits: 1480

13.01.2017 15:40 Forum: Niederelbe-Forum - In eigener Sache

So, ich bin wieder in der Welt des Webhostings etc. angekommen. In den vergangenen drei Jahren habe ich aufgrund meiner Erkrankung kaum etwas im Web gemacht, nun soll es also noch mal losgehen (und vieles alte wird gelöscht werden).

Da hat sich wirklich sehr viel in der Szene geändert. Unser Webserveranbieter hat einiges im System umgebaut. Außerdem werden demnächst aller Server unterhalb von php 5.5 abgeschaltet. Alles das sind Herausforderungen, die erst einmal bewältigt werden müssen.

Meine Websites werde ich jetzt nach einem neuen Programm bauen, web to date 4.0 ist inzwischen total veraltet. Außerdem hat sich die Firma DATA BECKER, die wtd 4.0 vertrieben hat, inzwischen bekanntlich aus der Szene verabschiedet. Die Entwickler der wtd-Serie haben inzwischen eine eigene Firma gegründet, über die sie wtd selber vertreiben. Da hat sich sehr viel entwickelt, aber die Vorlagen sind sehr gut. Bis hin zu der Möglichkeit, dass man die neuen Websites auch Smartphone-gerecht anpassen kann.

So wird in den nächsten Wochen eine neue Website entstehen, mit einem nachgeschaltetem Forum. Dazu meine Frage im Eingangsposting. Ich habe mich so an woltlab und Burning Board gewöhnt, dass ich eigentlich gar nicht wechseln möchte. Burning Board 4.0 allerdings ist auch eine ganz neue Welt. (siehe Link im Eingangsposting). Und Burning Board Lite 2, das ich noch zur Verfügung habe, ist inzwischen sehr unsicher und leicht angreifbar. Das Burning Board Lite 1, auf dem das "Niederelbe-Forum" basiert, werde ich auf jeden Fall nicht mehr neu einsetzen.

BTW: Weiß jemand von Euch, ob man das neue Programm "Ich bin kein Roboter" auch einzeln runterladen und einsetzen kann?

Thema: Studie zur Homosexualität - Die Toleranz ist begrenzt
Günter

Antworten: 17
Hits: 2257

13.01.2017 15:21 Forum: Nachrichten und Zeitgeschehen

Zitat:
Original von Güldenes Haar
Wollt ihr die blöden Witze von Heinrich nicht löschen?


Hallo Güldenes Haar,

ich hatte eigentlich alles ganz bewusst stehen lassen, damit sich jeder Leser eine Meinung bilden kann, weshalb ich Heinrich gesperrt habe.

Es waren ja auch nicht direkt persönliche Beleidigungen, aber es war schon sehr happig. Genauso wie seine sehr rechtslastigen Äußerungen in anderen Threads. Wenn ich mich richtig entsinne, hatte Heinrich in den ersten Tagen auch noch ein Avatar, in dem er sich sehr konkret gegen Nazis aussprach. Naja ...

Zeige Themen 1 bis 60 von 17569 Treffern Seiten (293): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 nächste » ... letzte »
 


Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH